Nachnahme

Reimbursement | collect on delivery | COD

Nachnahme ist eine Zahlungsbedingung und Frankatur, bei der die Kaufpreiszahlung einer Ware bei oder vor der Ablieferung an den Warenempfänger durch diesen an den ausführenden Spediteur erfolgt.

Nachnahme ist vor allem bei kleinen Warenwerten und Beträgen sinnvoll und gibt beiden Geschäftspartnern eine hohe Sicherheit.

Mit Nachnahmesendungen lässt sich das Problem eines stark eingeschränkten Zahlungsverkehrs lösen.

Notwendige Informationen bzw. Unterlagen:

  • Warenrechnung: Der Rechnungsbetrag muss nachvollziehbar dem Transaktionswert der Ware entsprechen.
  • Informationen zum Warenempfänger und Zahler: Die Identität des Empfängers muss eindeutig feststellbar sein (Ansprechperson mit Kontaktdaten)
  • Weisung, was bei Nichtzahlung mit der Ware zu tun ist.
  • Weisung, wann der Betrag einzuheben ist (vor- oder nach der Verzollung bzw. vor oder nach der Zustellung, …)
  • Weisung, ob vom Empfänger oder vom Auftraggeber die Nachnahmegebühr einzuheben ist.
  • Bankverbindung in der EU für die Gutschrift des Nachnahme-Betrags (IBAN und BIC)

Download Produktinformation

Ähnliche Beiträge

Unterstützung der ukrainischen Wirtschaft durch den weiteren Abbau von Handelshemmnissen und den Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Union und der Ukraine

Um die ukrainischen Wirtschaft rasch zu unterstützen soll der Handel zwischen der EU und der Ukraine stimuliert werden. Zu diesem Zweck wurde ein weiterer Abbau der Zölle beschlossen. sowie Zugeständnisse…

Transporte nach Russland sind seit dem fünften Sanktionspaket nur mehr sehr eingeschränkt möglich. Eine punktgenaue Planung ist essentiell.

Das inzwischen veröffentlichte sechste Sanktionspaket enthält weniger Einschränkungen des Güterverkehrs und des Transportes, sondern unter anderem ein Öl-Embargo, den „SWIFT“-Ausschluss bestimmter Banken, die Listung weiterer 65 Personen und 18 Organisationen/Einrichtungen,…

Wichtig! Durch das 12. Sanktionspaket sind alle Exporte bestimmter Güter betroffen, auch wenn nicht nach oder durch Russland geliefert wird!

Ob Sie Kugellager nach Bosnien exportieren oder ein einfaches Multimeter nach Mexiko, seit dem 12. Sanktionspaket müssen Sie die Sanktionsvorschriften auch dann beachten, wenn Sie nicht nach oder durch Russland…

Zasilani dokumentu do Iranu

»S nasi zasilaci  a  expresní službou  dokumentu zacelujeme mezeru, která vznikla opustenim  mezinárodních kurýrních služeb z trhu   kvůli sankcím.« Samira Ahmadi, Condor Salzburg