»Die Gestaltung und Umsetzung des Werbekonzepts für unser Unternehmen hat uns von Anfang an begeistert. Umso besser dann noch zu erfahren, dass das Urteil in der Fachwelt ebenso positiv ausfällt. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Christian Salić und Team.«

Uschi Gfrerer, Marketing, Condor  Salzburg, Austria

Condor-Werbefilm wird mit dem Salzburger Landespreis für Werbung ausgezeichnet.

In der Nacht der Werbung wurden am 25. Februar im Republic Salzburg wieder in 16 verschiedenen Kategorien die besten Werbebeiträge der Kreativen Salzburgs durch eine breitgefächerte Fachjury aus „Nicht-Salzburgern“ prämiert. Bei der diesjährigen Verleihung des Salzburger Landespreises für Werbung konnte die Agentur Salić in der Kategorie „Werbefilm & Video“ Bronze für den Web-Werbefilm der Spedition Condor holen! Eine Nominierung gab es auch für das neue Werbekonzept von Condor in der Kategorie Corporate Design.

Ähnliche Beiträge

Französische Milchfermente veredeln iranischen Käse – so reifen auch im Iran exquisite Käsespezialitäten

»Lieferungen von organischen Waren sind aufwändig, vor allem wegen der erforderlichen durchgängigen Kühlkette und der vorgeschriebenen Genehmigungen.« Stéphane Robineau, Condor Nantes, Frankreich

Mit Vollgas durch die Wüste – aber wie kommt ein Rally Auto nach Kasakhstan an den Start?

„Wir gratulieren dem Team Hunt/Delaunay zu einem hervorragenden 7. Platz!“ Stephane Robineau, Condor Nantes und Alexander Bolschakov, Condor Moskau

Österreichische Spezialitäten bei der Eiskunstlauf EM in Minsk präsentieren – eine logistische Herausforderung!

Die steirische Landeshauptstadt Graz wollte sich bei der Eiskunstlauf EM in Minsk als nächster Austragungsort von seiner besten Seite zeigen und dazu auch steirische Spezialitäten anbieten. Ein schwieriges Unterfangen, bedenkt…

Wie man den höchsten Berg Ostsibiriens zum Kinohit macht

»Beim Transport der Kameraausrüstung konnte Condor sein Know-how in Sachen komplexe Transporte ausspielen: Die Abwicklung aller Zollformalitäten lag beim Team von Condor.« Karin Mödlhammer, Condor Salzburg, Austria