»Die Gestaltung und Umsetzung des Werbekonzepts für unser Unternehmen hat uns von Anfang an begeistert. Umso besser dann noch zu erfahren, dass das Urteil in der Fachwelt ebenso positiv ausfällt. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Christian Salić und Team.«

Uschi Gfrerer, Marketing, Condor  Salzburg, Austria

Condor-Werbefilm wird mit dem Salzburger Landespreis für Werbung ausgezeichnet.

In der Nacht der Werbung wurden am 25. Februar im Republic Salzburg wieder in 16 verschiedenen Kategorien die besten Werbebeiträge der Kreativen Salzburgs durch eine breitgefächerte Fachjury aus „Nicht-Salzburgern“ prämiert. Bei der diesjährigen Verleihung des Salzburger Landespreises für Werbung konnte die Agentur Salić in der Kategorie „Werbefilm & Video“ Bronze für den Web-Werbefilm der Spedition Condor holen! Eine Nominierung gab es auch für das neue Werbekonzept von Condor in der Kategorie Corporate Design.

Ähnliche Beiträge

Die Spedition Condor wird mit Österreichischem Exportpreis 2016 ausgezeichnet

WK-Präsident Leitl: „Mit Exportpreisen werden Österreichische Top-Exporteure für überdurchschnittliches Engagement gewürdigt.“ Die Spedition Condor konnte sich beim Österreichischen Exportpreis 2016 als einziges Salzburger Unternehmen durchsetzen: im Rahmen des Exporttages 2016…

So kommt eine ganze Großbäckerei nach Russland

Die Grupo Bimbo baut eine Backwarenanlage in Russland mit Anlageteilen geliefert aus der ganzen Welt – eine logistische Herausforderung der Extraklasse Über 1 Jahr Projektlaufzeit, mehr als 100 LKWs und…

Wie man den höchsten Berg Ostsibiriens zum Kinohit macht

»Beim Transport der Kameraausrüstung konnte Condor sein Know-how in Sachen komplexe Transporte ausspielen: Die Abwicklung aller Zollformalitäten lag beim Team von Condor.« Karin Mödlhammer, Condor Salzburg, Austria

Mit Red Bull Extreme Sailing auf Erfolgskurs.

Vorbereitung aller notwendigen Dokumente für den Zoll, damit das Equipment der Doppel-Olympiasieger Hans Peter Steinacher und Roman Hagara sicher und schnell nach St. Petersburg transportiert werden konnte. Hans Peter Steinacher…