Dokumentenerstellung und Verzollungen

In unserem Büro in Wien bieten wir Verzollungs und Dokumentererstellungsdienstleistung für Exporteure, Frachtführer und Spediteure an. Der Standort liegt für Verzollungen ideal in der Zollfreizone am Wiener Hafen. Es steht eine moderne Infrastruktur für elektronische Verzollungen zur Verfügung.

  1. Exportverzollung
    Durch unser moderne Infrastrutur ist eine rasche Exportverzollung möglich. Wir können für Exporteure aus dem gesamten EU – Raum abfertigen. Gerne stellen wir Ihnen sofort nach dem Austritt der Waren aus der EU die austrittsbestätigte Ausfuhranmeldung zur Verfügung. Damit erfüllen Sie die Voraussetzungen um Ausfuhlieferungen Ust-frei zu fakturieren. Weiters können direkt bei unseren Kunden Exportverzollungen durchgeführt werden. Damit wir die Fahrt zu unserm Büro oder zu einem Zollamt übersflüssen
  2. TIR Erstellung
    Mittels moderner e-Zoll Infrastruktur erstellen wir TIR Carnets für den Versand.Es kann das TIR Carnet direkt am Amtsplatz eröffnet werden.

  3. CMR Erstellung
    Als Experte im internationalen Strassengütertransport erstellen wir für Exporteure, Frachtführer aber auch im Auf trag der Warenempfänger CMR Frachtbriefe. Vor allem bei Transporten in die GUS Länder ist eine fehlerfrei und richtig ausgestellter CMR Frachtbrief Voraussetzung für einen problemlosen Transport

Dokumententausch und Neutralisiereung

Wir übernehmen für Handelshäuser die Neutralisierung der Waren und den Tausch von Dokumenten.

Unser Büro liegt verkehrsgünstig in der Zollfreizone Wien:

Condor Speditions Transport GmbH&Co
Hauptzollamt Wien / Zollfreizone
Seitenhafenstraße 15/102
A-1020 Wien, Österreich
Telefon: +43/(0)1/ 7265417-0
+43/(0)1/ 8132939
Fax: +43/(0)1/ 7265417-13
E-Mail: wien@condor.co.at

Ähnliche Beiträge

ATA Carnet für Russland und Belarus (Weißrussland)

Reisepass für Waren Ein Carnet ATA dient in erster Linie der vorübergehenden abgabenfreien Einfuhr von Gebrauchsgütern im internationalen Handel und in international kultureller Tätigkeit. Es wird auch als „Reisepass für…

Eine effiziente Exportkontrolle ist für Exporteure gesetzlich verpflichtend – so sehen die Vorgaben für Ihr Unternehmen aus.

„Wir bei Condor greifen auf umfangreiche Erfahrungen in Bezug auf Exportkontroll- und ICP-Systeme zurück und unterstützen Sie gerne bei der Entwicklung und Einführung.“ MAG. ANDREAS GFRERER, CONDOR SALZBURG, AUSTRIA

Fünf Dinge, die Sie über Transporte in den Iran wissen sollten.

»Der mit der Erstellung der Frachtbriefe und der Begleitdokumente beauftragte europäische Spediteur braucht auf jeden Fall einen erfahrenen Partner für die papiermäßige Abfertigung der Transporte vor Ort.« Mohamed Akernane von Condor…

FIATA Spediteursdokumente

FIATA Speditionsdokumente sind als Traditions- und Vertrauensdokumente fast weltweit anerkennt. Schon vor mehr als 30 Jahren war man im Spediteur-Gewerbe der Ansicht, dass die Speditionen eigene Spediteurdokumente haben müssen. Sie…