LKW- und Auflieger Typen

  1. Planensattelauflieger

    Innenabmessungen: 13,60×2,48×2,67m
    Volumen:  90 m³
    Maximale Auslastung  24.500 kg
    Europalettenplätze:  33
  2. Tautliner

    Innenabmessungen: 13,60 x 2,50 x 2,65 m
    Volumen:  90 m³
    Maximale Auslastung  24.500 kg
    Europalettenplätze:  33
  3. Mega-Trailer

    Innenabmessungen: 13,60  x 2,47 x 3,0 m
    Volumen:  100 m³
    Maximale Auslastung  24.000 kg
    Europalettenplätze:  33
  4. Kofferauflieger

    Innenabmessungen: 13,50 x 2,46 x 2,71 m
    Volumen:  90 m³
    Maximale Auslastung  23.000 kg
    Europalettenplätze:  33
  5. Frigo Auflieger

    Innenabmessungen: 13,41 x 2,49 x 2,70 m
    Volumen:  90 m³
    Maximale Auslastung  21.000 kg
    Europalettenplätze:  33
  6. Jumbo Hängerzug

    Innenabmessungen: 2 x 8,0 x 2,48 x 2,95 m
    Volumen: 120 m³
    Maximale Auslastung  21.000kg
    Europalettenplätze:  38
  7. Motorwagen

    Innenabmessungen: 8,0 x 2,50 x 2,95 m
    Volumen:  45 m³
    Maximale Auslastung  3500 – 12.000 kg
    Europalettenplätze:  18
  8. Sprinter

    Innenabmessungen: 2,98 x 1,68 x 1,8 m
    Volumen:  9 m³
    Maximale Auslastung  1.900 kg
    Europalettenplätze:  4
  9. Schwanenhals

    Innenabmessungen: 13,6 x 2,48 x 3,00/2,67 m
    Volumen: 98 m³
    Maximale Auslastung 24.000 kg
    Europalettenplätze: 33
  10. Avia

    Innenabmessungen: 6,49 x 2,48 x 2,60 m
    Volumen: 42m³
    Maximale Auslastung bis 5.500 kg
    Europalettenplätze: 16

Ähnliche Beiträge

Die Lokalisierung der Russischen Landwirtschaft als Chance für europäische Zulieferer

»Russische Regierung will die eigene Landwirtschaft mit Milliarden subventionieren.« Alexander Bolschakov, Spedition Condor, Moskau

Gemeinsamer Markt für Arzneimittel und medizinische Produkte in der Eurasischen Wirtschaftsunion

Ab dem 1. Januar 2016 tritt das Kapitel VII des Abkommens der Eurasische Wirtschaftsunion über den gemeinsamen Markt von Arzneimitteln und medizinischen Produkten innerhalb der Eurasischen Wirtschaftsunion in Kraft (Unterzeichnet…

Dokumentenversand in den Iran

»Mit unserem Dokumentenversand und Express Service schließen wir die Lücke, die sich nach dem Rückzug der internationalen Kurierdienste aufgrund der Sanktionen ergeben hat.« Samira Ahmadi, Condor Salzburg

Russisches Embargo gegen türkische Waren

Russland hat mit weitreichenden Wirtschaftssanktionen gegen die Türkei auf den Abschuss eines russischen Kampfflugzeugs reagiert. Am 28.11.2015 wurden unter anderem Handelssanktionen gegen die Türkei erlassen. Die Regierung wurde beauftrag eine…