Wichtig! – ab 5.Mai Einfahrt nach Moskau ab 3,5 t ausschließlich mit Genehmigung

Ab 15. Juni 2021 muss für alle LKWs mit über 3,5 Tonnen zugelassenes Höchstgewicht eine elektronische Genehmigung beantragt werden, wenn die Stadt innerhalb des Moskauer Autobahnrings (MKAD oder МКАД) befahren werden soll

Ab 21 Februar 2021 gab es die Genehmigungspflicht nur für LKWs russischer Herkunft, internationale Frachtführer waren zwischen 22 Uhr und 6 Uhr Früh davon ausgenommen, ab nun gilt die Regelung ausnahmslos für alle LKWs mit einer Ladekapazität über 3,5 Tonnen.

Ab 15. Juni muss jeder LKW gegen eine Gebühr für die Einfahrt ins Moskauer Zentrum im „Einheitlichen Regionalen Navigationssystem“ registriert werden. Die Genehmigung wird nicht auf Papier bescheinigt, sondern besteht ausschließlich in einer elektronisch gespeicherten Transiterlaubnis für den Moskauer Autobahnring MKAD für das entsprechende Fahrzeug.

Je nach Bedarf können folgende Genehmigungen beantragt werden:
– Tages-Transitgenehmigung, gültig zwischen 7:00 und 23:00
– Nacht-Transitgenehmigung, gültig zwischen 23:00 und 7:00
– Jahresgenehmigung

Es wird empfohlen die Genehmigung  nicht später als drei Tage vor der geplanten Ankunft innerhalb des Moskauer Autobahnrings MKAD zu beantragen !

 

Quelle: Moscow Department of Transport, https://www.mos.ru/uslugi/transport/propuska/

Ähnliche Beiträge

Chancen im Iran – Exporte um 75% gestiegen

»Aufgrund weiterhin bestehender Sanktionen und der Einschränkungen beim Zahlungsverkehr gestaltet sich der Handel mit dem Iran nach wie vor extrem schwierig. Als ihr Partner vor Ort liefern wir Lösungen für…

Produkt Zertifizierung für Russland

Viele Produkte müssen vor dem Import nach Russland zertifiziert werden. Die Zertifizierungpflicht ist vom Produkt und von der Verwendung in Russland abhängig. Es gibt in Russland viele unterschiedliche Zertifizierungssysteme. Die…

EXW Service nach Russland

Die Lieferkondition EXW (AB WERK) stellt für den Verkäufer nur die Mindestverpflichtung dar, die Ware an einem benannten Ort zur Verfügung zu stellen. Für den Käufer besteht die Verpflichtung, alles…

Beendigung des Freihandelsabkommens zwischen Russland und Ukraine

»Die wirtschaftliche Annäherung zwischen der Ukraine und der EU bringt eine deutliche Abkühlung der Beziehungen zwischen Moskau und Kiew mit sich« Tatiana Kuznetsova, Condor Kasan, Russland