Weltausstellung 2020 in Dubai

Von Oktober 2020 bis April 2021 sind die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) als erstes arabisches Land Gastgeber für die Weltausstellung Expo

„Connecting Minds, Creating the Future“ – die Expo nächstes Jahr in Dubai stellt die Frage nach Zukunftsvisionen, Konzepten und Technologien für das Zusammenleben in einer zunehmend vernetzten Welt.

Die Weltausstellung findet vom 20. Oktober 2020 bis zum 10. April 2021 in Dubai statt und ist damit die erste Veranstaltung dieser Art, die in einem arabischen Land ausgetragen wird. Thematisch sowie architektonisch gliedert sie sich in die drei Subthemen Sustainability, Mobility und Opportunity, also Nachhaltigkeit, Mobilität und Chancen.

Durch die Teilnahme Österreichs kann man sich eine Vertiefung der bilateralen Beziehungen zum Gastgeberland und eine stärkere Positionierung Österreichs in der gesamten arabischen Region erwarten.

Die Spedition Condor ist seit über 40 Jahren auf komplexe Transporte in sensible Märkte spezialisiert und bietet umfassende Transport- und Logistikdienstleistungen für die Vereinigten Arabischen Emirate an. Gerne erarbeiten wir mit Ihnen ein Transportkonzept für Ihre Lieferungen in die arabische Region!


  1. Deutscher Pavillon EXPO 2020 Dubai.
    © facts and fiction | NÜSSLI Adunic | LAVA

  2. Der Österreich-Pavillon „in dialogue with austria“
    EXPO-Büro der Wirtschaftskammer Österreich

    © ExpoAustria/querkraft

Ähnliche Beiträge

Seminar: Iran – Recht & Vertragsgestaltung

Vortragsunterlagen zum Seminar: IRAN Recht & Vertragsgestaltung im Export Transport – Zertifizierung – Sanktionsregelungen vom 10.5.2016 in Wien stehen zum Download hier bereit.

Zollreform der GUS Staaten

Die geplante Zollunion zwischen Russland, Weißrussland und Kasachstan wird ab 1. Juli 2010 in Kraft treten. Russland, Belarus (Weißrussland) und Kasachstan werden in Zukunft in einer Zollunion zusammenarbeiten. Der Zeitplan…

Ab nächste Woche kann Ministerium für Ladwirtschaft (Rosselkhoznadzor) Einfuhr von Obst und Gemüse aller Arten nach Russland aus der Türkei verbieten

Der schwierige Weg europäischer Beauty-Produkte in die Regale russischer Parfümerien

Komplizierte Zollverfahren, vorgeschriebene Zertifikate, Anforderungen an die Lagerung und vieles mehr, machen die Einfuhr kosmetischer Produkte nach Russland zu einer extrem komplexen Aufgabe. Die Einfuhr kosmetischer Produkte in das Gebiet…