Anhänger (Trailer) mit dem Gewicht bis zu 10 Tonnen sind von der Zahlung der Verschrottungsgebühren befreit

Anhänger (Trailer) mit dem Gewicht bis zu 10 Tonnen sind von der Zahlung der Verschrottungsgebühren befreit.

Am 11. Mai 2016 hat die russische Regierung die Verordnung Nr 401 angenommen. Laut dieser Verordnung werden alle Anhänger der selbstfahrenden Fahrzeugen mit einer Masse von bis zu 10 Tonnen von der Zahlung der Verschrottungsgebühren befreit.

Der Verordnungsentwurf wurde vom Ministerium für Industrie und Handel Russlands als Ergebnis nach dem Sonderprojekt „Direkte Gespräche mit dem Präsidenten Vladimir Putin“ vom 14. April 2016 entwickelt.